Veranstaltungen in Berlin

(Coaching Spirale, Berliner Straße 53, 10713 Berlin):

Intensivseminar vom 29.11., 18 Uhr, bis 01.12., 15 Uhr

SEXUALITÄT VON MÄNNER UND FRAUEN IM PATRIARCHAT

Das Patriarchat hat versucht, die menschliche Sexualität durch das Projekt Kleinfamilie einzuhegen. Durch diese, allen auferlegte, Norm hat es, als Rückseite der Medaille, das Bordell, die Pornographie und allerlei Perversionen mit geschaffen. Besonders die jüngste, kapitalistische Phase des Patriarchats ist gerade dabei, wie alle Grundbedürfnisse, nun auch die Sexualität zunehmend zur Ware zu deformieren.

Sexualität dient jedoch nicht nur der Reproduktion oder zum Geld verdienen. Als natürliche und ursprünglich anarchische Lebenskraft ist sie ein Kernelement unserer Freiheit und Selbstbestimmung. Wem es gelingt, sie zu beherrschen, der herrscht auch über unsere Herzen und Hirne.

Eine Möglichkeit der Begegnung und des intensiven Austauschs für Frauen und Männer, die es wissen wollen. Vorträge, Frauen- und Männerrunden sowie gemeinsame Erfahrungsräume.

Referenten und Prozessbegleitung: Gandalf Lipinski und Amba Finis;

als Gastreferentin: Alexandra Schwarz-Schilling

Kosten: 320,- Euro (ab 20.10.2019) Studentenpreis 170,-Euro

Frühbucherermäßigung bis zum 20.09.2019: 240,- Euro

Frühbucherermäßigung bis zum 20.10.2019: 280,- Euro

(weitere Ermäßigungen für Mitglieder auf Anfrage möglich.)

Konto des Gesellschaft in Balance e.V.: IBAN DE44 5226 0385 0101 4413 96

Alexandra Schwarz-Schilling:  Anthropologin, Diplom Psychologin, Coach, Buchautorin und Umweltaktivistin, Gründerin von „Living Gaia“, einem holistischen Heilungsbiotop in Brasilien.

Amba FinisFrauenheilarbeit, zertifizierte Schoßraumprozessbegleiterin, Mitarganisatorin des Frauen-Männerkongresses „Eine neue Liebeskultur“.

Gandalf LipinskiTheatermacher, Gemeinschafts- und Patriarchatsforscher, Sozialvisionär

Info & Anmeldung:

  • schwarz-schilling@coaching-spirale.com:
  • konvergenz-gandalf@posteo.de:
  • amba.finis@yahoo.com
  • Gesellschaft in Balance e.V.,  Tel.: 05542 50 32 941
Menü schließen
X